Supply Chain Management (SCM)

Expertise

Supply Chain Management umfasst seit jeher operative Funktionen wie Logistik, Transport und Lager-haltung. Best-Practice-Unternehmen optimieren ihr Supply Chain Management, indem sie diese wert-schöpfenden Kernfunktionen in einen durchgängigen Prozess integrieren. Bestrebungen zur Optimierung der Lieferkette müssen deshalb auf einer eingehenden Abwägung von Kosten und Nutzen sowie einem klaren Verständnis der Kundenbedürfnisse aufsetzen.

Grundlegende Fragestellungen:

  • Ist die Lieferkette mit der Geschäftsstrategie abgestimmt?
  • Wie lässt sich die Komplexität des globalen Vertriebs mit der der globalen Logistik vereinbaren?
  • Wie kann bei minimalem Lagerbestand am besten der Kundennachfrage entsprochen werden?
  • Welche Maßnahmen müssen entlang der gesamten Lieferkette eingeleitet werden, um ihre Leistung insgesamt zu steigern?

Referenzen

Einführung eines Auftragszentrums bei einem Hersteller von Komponenten zur Erhöhung der Liefertreue und Senkung des Working Capital