Business Process Redesign (BPR)

Expertise

Business Process Redesign untersucht die Effizienz und Effektivität der kritischen Unternehmensprozesse (z.B. Order to cash). Die Neugestaltung der Geschäftsprozesse ist ausschlaggebender Faktor für die Lieferung höchster Servicequalität auf produktivste Weise und bei wettbewerbsfähigstem Kosten- und Zeitaufwand. Durch BPR-Projekte lassen sich in der Regel Kosteneinsparungen von bis zu 20 oder 30% der adressierbaren Kostenbasis erzielen. Darüber hinaus ist BPR ein wirksames Mittel zur Verkürzung der Zykluszeiten und zur Steigerung von Qualität und Kundenzufriedenheit.

Grundlegende Fragestellungen:

  • Wie soll das Unternehmen die Schlüsselprozesse auf der Basis ihres Werts priorisieren?
  • Wie gut wird der aktuelle Stand durch operative Zahlen, Prozesslandkarten und Analysen abgebildet?
  • Welche wesentlichen Differenzen lassen sich identifizieren?
  • Wie lautet die Vision des zukünftigen Stands für jeden Prozess?
  • Mit welcher Roadmap lassen sich kurz- und langfristige Ergebnisse erzielen?

Referenzen

  • Optimierung des Angebotsverfahrens eines Tier-2-Automobilzulieferers
  • Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation eines internationalen EPC-Unternehmens
  • Optimierung der Kernprozesse eines Maschinenbauers mit Fokus auf die Auftragsabwicklung