Portfoliostrategie

Expertise

Strategisches Portfoliomanagement ist der Prozess der Analyse und Entscheidung über strategische Investments für ein Geschäft (Produkte) oder ein Unternehmen (strategische Geschäftsfelder). Ziel dieses Prozesses ist es, zu bestimmen, welche Investment-Prioritäten für das Produkt- oder Geschäftsportfolio des Unternehmens gelten sollten, um die angestrebte Risikoposition zu sichern.

Grundlegende Fragestellungen:

  • Nutzt das Unternehmen Portfoliomanagement, um Transparenz über seine Geschäfte zu erlangen und etwaigen Handlungsbedarf auf Geschäftsfeld- aber auch Gesamtportfolioebene zu identifizieren?
  • Wie analysieren und verwalten diversifizierte Unternehmen ihre Unternehmensportfolios, welche analytischen Methoden, quantitativen Messverfahren oder Tools setzen sie ein?
  • Wie sehen das Risikoprofil und die Ausgewogenheit des gesamten Portfolios aus und welche Synergien bestehen zwischen den einzelnen Geschäftsfeldern?

Referenzen

  • Bewertung alternativer Veräußerungsstrategien für einen Maschinenbauer
  • Bewertung eines Übernahmeziels für einen Maschinenbauer